Hilfe, mein Pudel wird immer heller!

Zwergpudel apricot geföhnt

Pudel-Fell wird immer heller

Farbveränderungen bei apricot-farbenen Pudeln sind eigentlich ganz normal, mit der Zeit wird das Fell immer heller und das Pigment im Haar geht verloren. Das ist ein natürlicher Prozess und es gibt nur sehr wenige Pudel (meist rot), bei denen das Fell auch bis ins hohe Alter eine kräftige Farbe behält.

Auch kann einem das Fell je nach Lichteinfall besonders hell oder dunkel vorkommen. Je nachdem, wie hell es ist, sieht Moki im Sonnenlicht teilweise schon fast cremefarben aus. Wohingegen er manchmal noch tief apricot-farben wirkt. Uns stört das nicht weiter und ihn selbst sowieso nicht. Man sollte sich dessen aber beim Pudelkauf bewusst sein. Und keineswegs enttäuscht sein, wenn der Pudel mit er Zeit etwas Farbe lässt und heller wird.

Auch die Pudel-Nase wird heller

Die Nase kann mit der Zeit ebenfalls an Pigmentierung verlieren, aus einem tiefschwarz wird dann über die Jahre ein dunkles oder sogar helles Braun. Hier braucht man sich aber auch keine Sorgen zu machen, das gehört einfach zum Alterungsprozess dazu. Das Riechorgan selbst ist von der Veränderung nicht betroffen. Und draußen Schnüffeln macht dem Hund genauso viel Spaß wie vorher auch.

Was kann man dagegen tun?

Abhilfe bei heller werdendem Fell sollen Produkte mit Carotin schaffen, es gibt z.B. hochkonzentrierte Pellets und Pulver aus Karotten, die man als Nahrungsergänzungsmittel füttern kann. Ein kleiner Zwergpudel müsste aber schon recht viel davon über Wochen verspeisen. Und ein Pudel ist ja kein Kaninchen. 😉 Ob diese Zusatzmittel wirklich den erhofften Erfolg bringen, können wir nicht beurteilen, da wir sie selbst noch nicht getestet haben. Habt ihr Erfahrungen damit gemacht, dann kommentiert doch gern mal unten.

Fazit:

Ob das Pudelchen heller wird oder nicht macht eigentlich keinen Unterschied, es steckt ja immer noch derselbe Hund dahinter.

Disclaimer: alle hier aufgeführten Links sind Affiliate-Links

2 Idee über “Hilfe, mein Pudel wird immer heller!

  1. Martina sagt:

    Unser ( Silber)Zwergpudel ist jetzt 15 Monate alt . Als Welpe war er schwarz, jetzt ist er grau. Er wird erst mit etwa zwei Jahren seine silberne Farbe haben. Es ist spannend, wie sich die Farbe nach dem Friseurbesuch verändert. Wir holen uns fleißig Tipps bei euch, danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Waiting List Wir informieren dich per Email, sobald der Artikel wieder vorrätig ist. Trage dich dazu einfach unten mit deiner Email-Adresse ein.
Email Quantity